Dentalhygiene

Regemässige Kontrolle und professionelle Reinigung sind der Garant dafür, dass Zähne und Zahnfleisch gesund bleiben. Damit können auch teure Behandlungen vermieden werden und der Zahnarztbesuch wird zu einem ungezwungenen Termin.

Über den Service

Zweimal täglich die Zähne reinigen sind eine sehr gute Basis. Die häusliche Zahnhygiene und Zahnreinigung alleine reicht nicht aus, um hartnäckigen Zahnbelag ausreichend zu entfernen, der sich im Laufe der Zeit naturbedingt bildet. Bei den einen Personen langsamer, bei den anderen umso schneller. Dieser Zahnstein verfärbt das natürliche Zahnweiss und ist verursacher von Karies und auch in vielen Fällen Parodontose. Karies hat zur Folge, dass der Zahn angegriffen wird und die Bakterien sich Löcher in den Zahn fressen, der dann geflickt werden muss. Parodontose führt zu Zahnfleischentzündungen und unbehandelt führt sie zu Zahnfleischrückgang und der Verlust der Zähne.

  • Zähne erhalten, durch regelmässige Kontrolle und zahnärztliche Dentalhygiene
  • Verhindern von Karies und Parodontose
  • Professionelle Dentalhygienik auch bei Zahnersatz oder Gebissen

Unsere Dentalhygienik wird sanft und ohne Schmerzen durch unsere Verfahren durchgeführt: Zuerst reinigen wir zuerst die groben Sachen und mit einer hochprofessionellen Paste und spezieller Zahntechnnikinstrumente polieren wir die Zähne. Dadurch profitieren Sie von schönem, natürlichen Zahnweiss, einem gesunden Zahnfleisch und einem frischen Atem (oftmals sind in Zwischenräumen Bakterien, die Mundgeruch verursachen; diese entfernen wir in der Dentalhygienik). Somit profitieren Sie von einem ästhetischem Erscheinungsbild, Wohlbefinden und sichern durch regelmässige Dentalhygienik und Zahnkontrolle (mindestens einmal jährlich), dass Ihre natürlichen Zähne gesund bleiben und spätere Zahnbehandlungen so verhindert werden können.

< Zahnarztleistungen